I
N
S
E
L

Inselkarte von Aeroe
Aerøeskobing
Marstal
Søby
Ommel + seine 2 Häfen
Ærø`s Leuchtturm
Herrensitz Søbygaard
Wallanlage/Aussichtspunkt
Vitsø Nor
Vorderup Klint
Drejet & Grasten Nor
Aussichtpunkt Møllebakke
Ærø`s Windmühlen
Die Kirchen von Aeroe
Sankt Alberts Kirche
Store Rise Brauerei
Steinzeitliche Funde
Kragnæs Ganggrab
Lindsberg Ganggrab
Store Rise Dolmen
Aeroes Museen und Ausstellungen
Museum Ærøskøbing
Hammerichs Hus
Sammlung von Flaske Peter
Krankenhaus Ausstellung
Seefahrtmuseum Marstal
Eriksens Werft
Dänemark Reise Seiten
YouTube Reise Videos IslandDreams
Helgoland & Duene
Mit dem Feuerschiff Elbe 1 nach Helgoland
Robben Babys auf der Düne vor Helgoland
Sylvester Feuerwerk 2017/18 auf Helgoland
Kegelrobben Beobachtung Dezember 2018
Helgoland Hummerbuden Zauber + Märchenwelt
Wanderung rund um Düne vor Helgoland
Reisevideos Neuwerk
Zu Fuß durchs Watt zur Insel Neuwerk
Mit dem Wattwagen von Sahlenburg nach Neuwerk
Nordsee
Insel Langeoog
Biikebrennen auf der Hallig Hooge
DÄNEMARK
Sundown auf der Insel Askoe
Die dänischen Inseln Askoe und Lilleoe
Museumsbahn Maribo Bandholm
Die dänische Insel Laesoe
FRANKREICH
Normandie - Mont Saint Michel
Bretagne - Die Insel Ile d`Arz
ABENTEUER REISEN
Mit dem VW Käfer durch Marokko
Mit dem VB Bulli T1 nach Indien
ZIELE in EUROPA
Reise nach Samos

 

Dänemark  -  Insel Ærø / Aeroe
Ferienhäuser,
Hotels, aktuelle Fotos &
ausführliche Reiseinformationen

aeroe ansichten bild 02
aeroe ansichten bild 01
aeroe ansichten bild 03

 

Flaske Peter`s Buddelschiff Sammlung
aeroe flaske peter sammlung bild 01

Das Museum von Flaschen Peter

Peter Jacobsen wurde 1873 in Kalundborg als Sohn eines Leuchtturmwärters geboren. Sein Vater wer handwerklich sehr geschickt und baute in seiner Freizeit Modelschiffe. Auf seinen Wunsch hin absolvierte Peter eine Lehre als Eisengießer was ihm allerdings wenig zusagte.

Nach dem Tode des Vaters zog er daher mit einem Freund nach Kopenhagen und heuerte dann mit 16 Jahren auf einem dänischen Schoner an. Seine Erfahrung auf dem Schiff war allerdings auch nicht sehr positiv und nach weiteren Monaten auf norwegischen Schiffen kam er wieder zurück nach Kopenhagen und lernte dort Koch.
Danach ging es wieder auf See und auf einem norwegischen Schiff lernte er von einem Seemann aus Finnland die Kunst Flaschenschiffe zu bauen.
In England lernte er dann seine Frau May kennen und heiratete 1903. Sie wohnten einige Zeit in Deutschland, 1918 kehrten sie zurück nach Dänemark und ließen sich in Grenaa nieder. In dieser Zeit arbeitete Peter als Gelegenheitsarbeiter in den verschiedensten Bereichen und baute in der Freizeit jede Menge Schiffsmodelle und Buddelschiffe und stellte diese dann auch auf Ausstellungen vor.
1942 siedelten Sie nach
Ærøskøbing über da der Touristenverein ihnen das Armenhaus kostenlos zur Verfügung gestellt hatte mit der Auflage, hier die komplette Sammlung zu zeigen und zu betreuen. 1943 im April öffnete die Ausstellung ihre Pforten und erreichte bald Rekordzahlen an Besuchern die sogar das Nationalmuseum in Kopenhagen übertraf

aeroe flaske peter sammlung bild 05
aeroe flaske peter sammlung bild 06

Im Laufe seines Lebens baute er etwa 1700 Flaschenschiffe und über 50 große Modelschiffe. Das Erste entstand bereits 1889 auf dem Norweger, sein letztes baute er 1957 mit 84 Jahren. Über 500 seiner Werke befinden sich hier im Museum und er war immer sehr stolz darauf,  daß er alle Flaschen persönlich ausgetrunken hatte. Die Führungen durch das Museum führte er damals immer selbst durch was sehr beliebt und unterhaltsam war. Die Besucher kamen aus aller Welt denn durch seinen sehr speziellen Charakter war er zu einer echten Berühmtheit geworden.

aeroe flaske peter sammlung bild 02

Eines seiner 50 Modellschiffe

1957 verkaufte Peter 259 seiner Schiffe an einen Dänische - Amerikaner. All diese Modelle gehörten zu seiner Privatsammlung und waren zwischen 1943 und 1957 entstanden. Das Geld ermögliche Peter ein eigenes Haus zu Kaufen wo er dann auch seine letzten Jahre mit seiner Frau verbringen konnte.
Auf einem kleinen Boot zog diese besondere Ausstellung dann durch die verschiedensten dänischen Häfen, landete aber 1958 mit großem Erfolg auf der Weltausstellung in Brüssel. Danach nahm der Besitzer sie mit in die USA und zeigte sie dort 30 Jahre lang auf Ausstellungen und in allen Ecken der USA. 1960 gingen dann die Stücke an einen norwegischen Reeder von dem dann die sog. Amerika Sammlung 2008 vom
Ærø Museum erworben werden konnte.

aeroe flaske peter sammlung bild 03

Die Amerika Sammlung

Zu seinem 80. Geburtstag erhielt er aus aller Welt an die 3,5 kg Glückwunschkarten und Briefe denn seine Sammlung gilt bis heute als die Größte, Beste und Älteste der Welt. Als er 1960 starb, hatte er für sein Grab bereits ein Kreuz selbst angefertigt. Natürlich waren darin 7 Flaschenschiffen integriert, ein symbolisches Zeichen daß er alle 7 Weltmeere besucht hatte.
Dieses Kreuz wurde allerdings auf Wunsch seiner Frau nie auf dem Friedhof aufgestellt und befindet sich auch hier als Original im Museum.

aeroe flaske peter sammlung bild 10
aeroe flaske peter sammlung bild 07
aeroe flaske peter sammlung bild 11
 

A
E
R
O
E

Aeroe Ferienhäuser
Fünen Ferienhäuser

In / bei Marstal

In/bei Aeroeskobing

In/ bei Soeby

Sonstige Orte

B&B =
Bed & Breakfast

Reihenhäuser Ærø Marina Paradiset in Ærøskøbing

Dänemark Reise Seiten
werbung_mandoe
moens_klint_01
website_langeland
roemoe_werbung_01
ringkobing fjord 01
werbung bornholm 01
fanoe-werbung_01
Fanoe
faslter muehle bild 01
Insel Falster
insel askoe lilleoe bild 01
Marielyst Falster
Insel Laesoe

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05